Nachrichten zum Thema Allgemein

Allgemein ÖPNV-Gangkofen

Bayern SPD Ortsverein Gangkofen

An das

Landratsamt Rottal Inn

Ringstraße 4 - 7

84347 Pfarrkirchen

Betreff: Antrag auf Erweiterung des ÖPNV Gangkofen/ Massing Bhf.

01.03.2020

Sehr geehrter Herr Landrat

Zu Ihrem Schreiben vom 14.02.2020 nehmen wir nachfolgend zu den drei aufgeführten Punkten Stellung:

• Wie viele Fahrten zu welchen Zeiten.

Für die Berufstätigen ist eine Fahrt morgens (6.00 h) ab Gangkofen nach Massing Bhf.  Massing Bhf. und abends 17.30 h von Massing Bhf. nach Gangkofen erforderlich. Für Nicht-Berufstätige wäre eine Fahrt um die Mittagszeit ( 12.00 h oder 13.00 h ) nach Massing Bhf angenehm, wobei die Rückfahrt abends 17.30 h zurück nach Gangkofen benutzt werden könnte. Am allerbesten wäre natürlich eine Buslinie nach Massing Bhf. zur Erreichung einer Anschluss-Taktierung der SOBB

• Fahrgastaufkommen

Gangkofener Berufspendler fahren mit eigenem PKW zu den Bahnhöfen Neumarkt St, Veit oder Mühldorf, um von dort jeweils nach Landshut oder München, oder München- Flughafen zu ihrer Arbeitsstätte zu gelangen.

Gäbe es eine Buslinie, wie in Punkt oben beschrieben, wäre die Möglichkeit gegeben, diese Pendler zu animieren, einen ÖPNV-Bus nach Massing Bhf. zu benutzen.

Ein Beispiel: Ein Mitarbeiter der Fa. Elektro-Pongruber Gangkofen, welcher in Neumarkt St. Veit wohnt, muss täglich um 7.00 am Bhf. Massing abgeholt, und abends um 17.00 h wieder dorthin gefahren werden.

• Weitere Ansprechpartner:

Uns ist derzeit nur bekannt, dass Herr Hans Frank seit geraumer Zeit mit Ihrer Mitarbeiterin Frau Obermeier in Kontakt ist.

• Orientierung für die Zukunft:

Unsere Zielvorstellung ist auch auf ein besonderes Augenmerk für die Schüler zu setzen, die vor dem Schulabschluss stehen, welche für die bevorstehende Berufsausbildung auswärtige Betriebe erreichen müssen; d.h. Orte wie Neumarkt St.Veit, Mühldorf, Vilsbiburg und Landshut erreichen sollten.

 Es sind also hauptsächlich die zukünftigen, berufstätigen Jugendlichen in Ausbildung, aber auch die berufliche Bürgerschaft ohne Fahrgelegenheit, die keinen Bahn-Anschluss haben. Auf Grund der Durchsicht Ihres neuen Fahrplan-Heftes, wäre sicher eine Möglichkeit, einige zu viele festgelegte Fahrzeiten in der gesamten Palette zu reduzieren, somit wäre die Gelegenheit gegeben, eine Erweiterung des ÖPNV zwischen Gangkofen-Volksfestplatz und Massing Bhf. zu ermöglichen. Außerdem wäre unserer Ansicht nach der westliche Landkreisbereich – Markt Gangkofen – noch besser im ÖPNV-Fahrplan integriert.

Eine weitere konstruktive Zusammenarbeit für eine mögliche Erweiterung des ÖPNV-Netzes für den Raum Gangkofen würden wir sehr gerne tatkräftig unterstützen.

Mit freundlichen Grüßen

Walter Hubauer

Vors. SPD Gangkofen

Veröffentlicht am 09.03.2020

 

Allgemein Kommunalwahl in Gangkofen

Veröffentlicht am 26.01.2020

 

Allgemein Trauer um Loki Schmidt und Hermann Scheer

Pressemitteilung, 21.10.2010

"Die Rottal-InnSPD trauert um Loki Schmidt und Hermann Scheer. Die Nachricht von ihrem Tod bewegt uns alle sehr", so die SPD-Kreisvorsitzende Renate Hebertinger.

Veröffentlicht von Rottal-InnSPD am 23.10.2010

 

Die bessere Antwort für Bayern!

 

WebsoziCMS 3.8.9 - 458378 -

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mitfahrzentrale Rottal-Inn


 

Besucherzähler

Besucher:458379
Heute:27
Online:1